Artikel mit Schlagwort 'Lagenwein'

4 Artikel

  1. 2017 Buntsandstein Riesling trocken

    "Aufgeräumte fruchtige Nase mit Noten von Zitrusfrucht, Limettenschale, Aprikose und floralem Eintrag. Auch am Gaumen mit Zitrusfrucht eröffnend, saftig und ausgewogen mit reifer Säure, kompakte Struktur, feine mineralische Untermalung, elegant und stilvoll." falstaff Weinguide 2020

    91 Punkte - ausgezeichneter Wein, unter den besten Weinen des Jahrgangs. falstaff Weinguide 2020

    90 Punkte beim internationalen Wettbewwerb 'Best of Riesling'

    Goldene Kammerpreismünze bei der Landesprämierung für Wein&Sekt ausgezeichnet von der Landwirtschaftskammer Rheinlandpfalz 

    0,75 Ltr.

    Mehr erfahren
    15,00 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

  2. 2017 Schiefer Riesling trocken

    "... Besonders gut kommen die fruchtigen Rieslinge wie der Kalkmergel an, der bewusst an der Grenze zu halbtrocken kratzt und mit viel Schmelz rüberkommt. Im Normalfall sind dann Ganit und Schiefer die klare Abgrenzung dazu, sie sind knackiger un gradliniger..." Vinum Weinguide Detschland 2018.

    90 Punkte - "ausgezeichneter Wein, unter den besten Weinen des Jahrgangs." falstaff Weinguide 2021

    89 Punkte - "Sehr gute Weine, die in der Regel fein altern. Oft bieten sie das beste Preis-Genuss-Verhältnis" Vinum Weinguide 2020

    89 Punkte beim internationalen Wettbewerb 'Best of Riesling'

    Goldene Kammerpreismünze bei der Landesprämierung für Wein&Sekt ausgezeichnet von der Landwirtschaftskammer Rheinlandpfalz 

    0,75 Ltr.

    Mehr erfahren
    15,00 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

  3. 2019 Chardonnay trocken - im Holzfass gereift -

    "Zartes Goldgelb; im Bouquet präsente Röstaromen von Vanille und Lakritze unterlegt mit fruchtigen Anklängen von Birne, Quitte und etwas Banane; diese Attribute finden sich im Geschmack wieder und verdichten sich zu einem druckvollen, körperreichen und charaktervollen Wein."  DLG-Bundesweinprämierung, Frankfurt am Main, 08/2019

    "Kräftiger Duft nach frischem Holz und etwas Grapefruit. Braucht ein bisschen Luft, um sich vollends zu entfalten. Braucht Partner mit Kraft, aber ohne Dominanz: Kalbsragout, Geflügelfrikassee, Gemüsegratin. Ein Wein mit viel Potenzial." Dr. Rolf Klein, erfahrener Weinautor und ehemaliger Chefredakteur der Zeitschrift „Weinwelt“.

    Goldener DLG-Preis ausgezeichnet und prämiert von der DLG - Bundesweinprämierung.

    Goldene Kammerpreismünze bei der Landesprämierung für Wein&Sekt ausgezeichnet von der Landwirtschaftskammer Rheinlandpfalz.

    1. Platz in der Kategorie Chardonnay beim Wettbewerb 'die junge Südpfalz, da wächst was nach' .

    0,75 Ltr.

    Mehr erfahren
    15,00 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

  4. 2020 Weißburgunder trocken - im Holzfass gereift -

    "Duftet apart nach frischer Birne, Butter und grünen Haselnüssen. Im Mund spürbare, runde Holznote und kräftige Fruchtfülle mit gut eingebundener, Schwung gebender Säure. Toll zu Räucherfisch, grünen Bohnen, Geflügel..." Dr. Rolf Klein, erfahrener Weinautor und ehemaliger Chefredakteur der Zeitschrift „Weinwelt“.

    "Helles Strohgelb; in der Nase präsentiert sich eine intensive Frucht von Banane, Mango, Birne und Holunderblüte umspielt von Nuancen nach Karamel und gebrannten Mandeln; am Gaumen zeigt sich eine feine Gewürzaromatik und eine zarte Vanillenote, ergänzt durch die milde Säurestruktur mit einer dezenten Süße; Charmanter, cremiger Nachhall."  DLG-Bundesweinprämierung, Frankfurt am Main, 08/2019

    Goldener DLG-Preis ausgezeichnet und prämiert von der DLG - Bundesweinprämierung.

    Goldene Kammerpreismünze bei der Landesprämierung für Wein&Sekt ausgezeichnet von der Landwirtschaftskammer Rheinlandpfalz.

    0,75 Ltr.

    Mehr erfahren
    15,00 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

4 Artikel