2019 Granit Riesling trocken

"Reifer Apfel und Zitrusfrucht in der einladenden Nase, Maracuja, würzige und florale Aspekte. Im Mund mit merklicher Restsüße, die saftig und cremig von einer reifen Säure begleitet wird, in der Gaumenmitte mit mineralischer Spannung, würzig und charmant." falstaff Weinguide 2020


90 Punkte - ausgezeichneter Wein, unter den besten Weinen des Jahrgangs. falstaff Weinguide 2020


Goldener DLG-Preis ausgezeichnet und prämiert von der DLG - Bundesweinprämierung.


Goldene Kammerpreismünze bei der Landesprämierung für Wein&Sekt ausgezeichnet von der Landwirtschaftskammer Rheinlandpfalz.


1. Platz in der Kategorie Riesling beim Wettbewerb 'die junge Südpfalz, da wächst was nach' .


0,75 Ltr.

10,00 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3-4 Tage

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Image_junge_Suedpfalz

"Gedeckte Nase, die sich mit etwas Luft entfaltet. Zitrus- und Pfirsichnoten mit Anklängen von Walnuss. Volle Kontur mit Tiefgang und Kraft, kompakt und komplex. Ein Wein, der Zeit braucht (und noch viel Zeit hat). Zu Wildgeflügel, Kalb, Käse..." Dr. Rolf Klein, erfahrener Weinautor und ehemaliger Chefredakteur der Zeitschrift „Weinwelt“.

Jahrgang 2019 (AP.Nr. 5073053 1020) Säure: 7,7 g/l; Restzucker: 8,7 g/l; Alkohol: 13,0 % vol.

Jahrgang 2018 (AP.Nr. 5073053 2519) Säure: 7,8 g/l; Restzucker: 8,5 g/l; Alkohol: 13,0 % vol.

Goldener DLG-Preis ausgezeichnet und prämiert von der DLG - Bundesweinprämierung.

"Strohgelbe Farbe; im Duft finden sich Aromen von Zitrusfrüchten und reifen gelbfleischigen Früchten wie Pfirsich und Aprikose; am Gaumen fruchtig mit einer verspielten Säurestruktur; frischer und lebendiger Gesamteindruck."  DLG-Bundesweinprämierung, Frankfurt am Main, 05/2020.

90 Punkte - "ausgezeichneter Wein, unter den besten Weinen des Jahrgangs." falstaff Weinguide 2020

"Reifer Apfel und Zitrusfrucht in der einladenden Nase, Maracuja, würzige und florale Aspekte. Im Mund mit merklicher Restsüße, die saftig und cremig von einer reifen Säure begleitet wird, in der Gaumenmitte mit mineralischer Spannung, würzig und charmant." falstaff Weinguide 2020

Jahrgang 2017 (AP.Nr. 5073053 1418) Säure: 8,2 g/l; Restzucker: 9,6 g/l; Alkohol: 13,0 % vol.

Goldene Kammerpreismünze bei der Landesprämierung für Wein&Sekt ausgezeichnet von der Landwirtschaftskammer Rheinlandpfalz.

89 Punkte beim internationalen Wettbewerb 'Best of Riesling'.

Jahrgang 2016 (AP.Nr. 5073053 3317) 2. Füllung, derselbe Wein!

Goldene Kammerpreismünze bei der Landesprämierung für Wein&Sekt ausgezeichnet von der Landwirtschaftskammer Rheinlandpfalz.

Jahrgang 2016 (AP.Nr. 5073053 1617) Säure: 7,9 g/l; Restzucker: 8,7 g/l; Alkohol: 13,0 % vol.

6. Platz in der Kategorie Riesling beim Wettbewerb 'die junge Südpfalz, da wächst was nach'.

90 Punkte beim internationalen Wettbewerb 'Best of Riesling'.

90 Punkte - "Weine exzellenter Qualität, die über ein gutes Reifeungspotenzial verfügen." Vinum Weinguide 2018

"... Mit ordentlich Druck und, wenn es passt, auch mit Feinheit ausgestattet. Das belegen vor allem die Rieslinge von Peter Graf, die er sehr differenziert aus den jeweiligen Untergründen herauskitzelt. Während der Riesling Kalkmergel sich von vorneherein sehr offen zeigt, brauchen Schiefer und vor allem Granit eine längere Reifephase, um sich zu öffen..." Vinum Weinguide Detschland 2018.

Jahrgang 2015 (AP.Nr. 5073053 00516) Säure: 7,9 g/l; Restzucker: 8,8 g/l; Alkohol: 13,0 % vol.

Goldene Kammerpreismünze bei der Landesprämierung für Wein&Sekt ausgezeichnet von der Landwirtschaftskammer Rheinlandpfalz.

3. Platz beim Landesweiten Wettbewerb Siegerweine - "Die Besten eines Jahres bei der Landesprämierung für Wein und Sekt" in der Kategorie Riesling trocken ausgezeichnet von der Landwirtschaftskammer Rheinlandpfalz.

1. Platz in der Kategorie Riesling beim Wettbewerb 'die junge Südpfalz, da wächst was nach' .

90 Punkte beim internationalen Wettbewerb 'Best of Riesling'.

 

0,75 Ltr.

Junge Südpfalz, da wächst was nach...IMG  Generation Pfalz

Allergenhinweis : enthält Sulfite
Artikelnummer 102.
Gewicht (kg) 1.3000
Geschmack trocken
Rebsorte Riesling
Qualität Qualitätswein
Alkoholgehalt 13,0 %
Säure 8,7
Restzucker 7,7
Lage Burrweiler Altenforst
Lieferzeit 3-4 Tage
Allergenhinweis enthält Sulfite

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: 2019 Granit Riesling trocken

Artikel vergleichen

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.

Upsell Product