Es scheint als dass man in diesem idyllischen Weinort besonders viel Spaß an diesem Beruf hat. Denn die „Grafens“ haben in den letzten Jahren zahlreiche Prämierungen abgeräumt. Gold, Silber und Bronze sowie den Staatsehrenpreis durften sie schon entgegennehmen. Das Weingut und Gästehaus liegt mitten in einer märchenhaften Landschaft am Fuße des 618 Meter hohen Blätterbergs. Das gesunde Klima vorort ist ideal, herrliche Wanderwege laden zu jeder Jahreszeit dazu ein, einen Ausflug zu unternehmen.

Die Weinberge des Unternehmens liegen rund um Wehyer in traditionellen Einzellagen. Wer die Gegend und Lage kennt kann sich vorstellen, daß hier nur guter Wein heranwachsen kann. Im Keller werden die Weine nicht nur gelagert, sondern auch schonend behandelt und gepflegt, sodaß nach bestimmter Reifezeit im Ergebnis nur das Beste ins Glas gelangt.

Mit Stolz werden im Sortiment klassische Rotweine wie Portugieser, Spätburgunder, Dornfelder sowie Dunkelfelder in hoher Prädikatsstufe präsentiert, zum Teil natürlich auch Barrique gelagert. Zum Sortiment gehören auch trockene und edelsüße Prädikatsweine wie Riesling, Weissburgunder, Kerner und andere. Die Familie Graf freut sich herzlich auf Ihren Besuch zu einer Weinprobe, nach Absprache können zum Wein auch pfälzer Gerichte serviert werden.

Im mediterranen Garten hinterm Haus können Sie in den wärmeren Jahreszeiten bei einem Gläschen Wein die herrliche Aussicht auf die Rheinebene geniessen. Und wenn Sie nicht mehr nach hause möchten, können Sie in einem der liebevoll eingerichteten Gästezimmern günstig übernachten.